Antragsfristen 2020 veröffentlicht

Das Programmhandbuch für das Europäische Solidaritätskorps (ESK) für 2020 ist heute veröffentlicht worden.

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch 2020 wieder drei Antragsfristen geben, zu denen Projekte eingereicht werden können.

  • 5. Februar 2020
  • 30. April 2020
  • 1. Oktober 2020

Anträge im ESK werden online mit einem Webformular gestellt. Dieses Formular wird einige Wochen vor der Antragsfrist veröffentlicht. Genauere Informationen zum Ablauf und den Fristen erhaltet ihr bei den Beratungsstellen in eurem Bundesland, im Programmleitfaden des ESK und auf den Infoseiten auf dieser Website.

 

Die Fristen beziehen sich auf die Programmlinien Freiwilligenprojekte, Jobs und Praktika und Solidaritätsprojekte.
Weitere Antragsfristen beziehen sich auf Partnerschaften für Freiwilligenaktivitäten (30. April 2020) und Freiwilligenteams in prioritären Gebieten (17.September 2020).

Nach der Einreichung werden die Projekte von der Nationalagentur bewertet und von einem Gremium ausgewählt. Ungefähr drei Monate nach der Einreichfrist können Projekte dann starten.