Informationen zum/zur ESK

Botschafter/in

Seit dem Jahr 2015 zeichnet der OeAD jedes Jahr Erasmus+ Botschafterinnen und Botschafter aus. 2021 wird es zum ersten Mal ein/e ESK-Botschafter/in geben. Diese/r Botschafter/in ist eine Person, die mit ihrem persönlichen Engagement und ihrem Einsatz einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg des Europäischen Solidaritätskorps in Österreich leisten und Vorbilder von gelebter Internationalität sind.

Der/die Botschafter/in wird im Rahmen der #ErasmusDays2021 ausgezeichnet.

Die ESK Botschafter 2021 ist...

Nadine Schuller

Als ESK-Freiwillige war Nadine Schuller in einer gemeinnützigen Einrichtung in Dänemark aktiv. Vor Ort half sie eine Imkerei und einen Bioladen aufzubauen und wirkte in diversen ESK-Projekten in Europa mit. Dabei prägte der ESK nicht nur ihren persönlichen Lebensweg nachhaltig, sondern auch den ihrer Mitmenschen. Heute bestärkt sie Jugendliche für den Schutz der Biodiversität aktiv zu werden, tritt vor der Europäischen Kommission sowie bei hochrangigen Konferenzen auf. Als ESK-Botschafterin ist es ihr erklärtes Ziel noch mehr junge Menschen für die Teilnahme am ESK zu begeistern.