[neuer Termin folgt] European Solidarity Corps: Jobs & Traineeship Quality Booster – Finnland

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

[neuer Termin folgt] European Solidarity Corps: Jobs & Traineeship Quality Booster – Finnland

1. Oktober - 4. Oktober

Dieses Training wurde aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der aktuell angezeigte Termin ist ein Platzhalter, sobald der neue Termin feststeht, wird er hier bekanntgegeben.

***

Das Training richtet sich an Organisationen, Institutionen und Sozialunternehmen, die ein Qualitätssiegel in der Beschäftigungsschiene des ESK inne haben um  qualitativ hochwertige Jobs & Traineeship-Einsätze zu planen, zu koordinieren und umzusetzen.

Ziele

* Mehr Informieren über die Möglichkeiten der Beschäftigungsschiene des Europäischen Solidaritätskorps.

* Tieferes Verständnis der Grundwerte des Solidaritätskorps: Solidarität – Lernen – lokale Auswirkungen – Inklusion und wie diese umgesetzt werden können

* Potenzial aller involvierter Akteure ausschöpfen

Während des Trainings sind Programm-Mitarbeiter*innen von Nationalagenturen anwesend und stehen für Detailfragen zur Verfügung.

Wer kann teilnehmen?

Organisationen, Institutionen und Sozialunternehmen, die ein Qualitätssiegel in der Beschäftigungsschiene des ESK

Veranstaltungsort: Finnland

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und für Teilnehmer*innen mit Behinderungen geeignet.

Anmeldefrist & Kosten

Teilnahmegebühr 50 Euro; die weiteren Kosten für Anreise, Verpflegung und Unterkunft werden vom EU-Programm Europäisches Solidaritätskorps übernommen, Arbeitssprache Englisch

Anmeldefrist 12.3.2019

zur Anmeldung

Details

Beginn:
1. Oktober
Ende:
4. Oktober
Veranstaltungskategorie: