Online-Tagung Inklusion: Nationale und europäische Fördermöglichkeiten als Chance

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Tagung Inklusion: Nationale und europäische Fördermöglichkeiten als Chance

30. November, 17:00 - 19:00

Inklusion heißt Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Ziel der Vorarlberger Landesregierung ist es, eine Vision, Strategien und Maßnahmen mit unterschiedlichen Akteurinnen und Akteuren zu entwickeln, um Vorarlberg im Sinne eines inklusiven Gemeinwesens zu gestalten. In Kooperation mit dem IZ – Nationalagentur für das EU-Programm Europäisches Solidaritätskorps (ESK) und dem aha wurde deshalb die Online-Veranstaltung Inklusion initiiert.
Ehemalige Programmteilnehmer*innen mit und ohne Behinderungen berichten, wie lokale und europäische Projekte im Bereich Ehrenamtsengagement sowie Jobs und Praktika von Beginn an inklusiv gestaltet werden können und gelingen. Für die zusätzliche Unterstützung, die dafür vielleicht notwendig ist, gibt es verschie-dene Fördermöglichkeiten. Wir informieren Sie bei dieser Online-Veranstaltung über die Angebote des EU-Programms Europäisches Solidaritätskorps und die Initiative EureProjekte.

Ort: Zoom (Link wird nach Anmeldung per Mail zugeschickt)

Kosten: Keine. Die Kosten werden vom Europäischen Solidaritätskorps übernommen.

Kosten für Gebärdensprachdolmetsch oder Assistenz können übernommen werden. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Anmeldung bis 24.11.2020

zur Anmeldung

Details

Datum:
30. November
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie: