fbpx

Schreibwerkstatt Solidaritätsprojekte

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schreibwerkstatt Solidaritätsprojekte

15. Juni, 9:30 - 16. Juni, 13:00

„Von der Idee bis zum Projektantrag“

  • Deine Freunde und du möchtet in eurer Umgebung ein Projekt umsetzen und braucht noch (finanzielle) Unterstützung?
  • Worauf müsst ihr achten und wie sind die nächsten Schritte?
  • Du möchtest in Zukunft Jugendgruppen in deiner Organisation bei der Entwicklung einer Projektidee begleiten?

Dabei möchten wir dich gerne unterstützen!

Das IZ – Verein zur Förderung von Vielfalt, Dialog und Bildung als Österreichische Nationalagentur für die EU-Programme Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps lädt zu einem Projektentwicklungsworkshop für Jugendliche, junge Erwachsenen und Jugendarbeiter*innen.

Unter dem Motto „von der Idee bis zum Antrag“ lernst du in einem 1 1/2 – tägigen Training die Grundsätze und Richtlinien der Solidaritätsprojekte kennen, bekommst Unterstützung bei der Entwicklung deiner Projektidee und beim möglichen Transfer dieser Idee in einen Antrag für Solidaritätsprojekte.

Wer kann teilnehmen?

  • Jugendliche und junge Erwachsene (mit einer Projektidee)
  • Jugendarbeiter*innen, die Jugendgruppen bei Entwicklung einer Projektidee unterstützen wollen

Anmeldefrist & Kosten

Anmeldefrist 3.6.2019, nach Anmeldeschluss erhältst du von uns noch eine Rückmeldung über deine Teilnahme

Die Kosten für Verpflegung, Unterkunft (Magdas Hotel) werden vom Programm übernommen. Für Reisekosten beträgt der Selbstbehalt max. € 50.-, Kosten darüber hinaus werden ebenfalls übernommen

Zur Anmeldung Präsentation zur Schreibwerkstatt

Details

Beginn:
15. Juni, 9:30
Ende:
16. Juni, 13:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Magdas Hotel
Laufbergergasse 12 •
1020 Wien,Österreich

Veranstalter

IZ – Vielfalt, Dialog, Bildung
Telefon:
+43 1 586 75 44
E-Mail:
office@iz.or.at
Website:
www.iz.or.at