fbpx

Teilnahmeberechtigte Länder

für alle Formate im Europäischen Solidaritätskorps:

EU Mitgliedsstaten: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.

an ESK-Freiwilligenprojekten können zusätzlich folgende Länder teilnehmen:

EFTA Länder: Liechtenstein, Island, Norwegen

Kandidatenländer: Mazedonien, Türkei

Nachbarländer der EU:
West Balkan: Albanien, BiH, Kosovo, Montenegro, Serbien;
Östl. Partnerschaftsländer: Armenien, Aserbaidschan, Weißrussland, Georgien, Moldawien, Ukraine;
Süd Mediterrane Länder: Algerien, Ägypten, Israel, Jordanien, Libanon, Marokko, Palästina, Syrien, Tunesien;
Russische Föderation