„Jugendliche (er)leben Solidarität!“

Freiwilligeneinsätze in der Diakonie Gallneukirchen

In der Diakonie Gallneukirchen werden Freiwillige in verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und Senior*innen eingesetzt. Das trägt zu mehr gegenseitigem Verständnis und Solidarität untereinander bei.

Ort: Gallneukirchen, Oberösterreich
Einsatzstelle: Evangelisches Diakoniewerk Gallneukirchen
Unterstützende Organisation: Verein4 Yougend

Im Diakoniewerk Gallneukirchen sind Freiwillige in verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen und älteren Menschen eingesetzt. Freiwillige unterstützen hier in den Wohn- und Werkstattbereichen und begleiten Menschen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Das Diakoniewerk in Gallneukirchen setzt sich für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft ein und Freiwillige aus ganz Europa leisten hier einen wichtigen Beitrag zu mehr Diversität im Rahmen des Europäischen Solidaritätskorps.

Mein Satz zum Europäischen Solidaritätskorps:

Ein gute Möglichkeit für Jugendliche, Solidarität zu (er)leben.

Was ist eure Motivation, Freiwillige in euren Einrichtungen einzubinden? Was ist der Mehrwert, den Freiwillige bringen?

In der Arbeit mit Menschen sind Offenheit und Toleranz wichtige Voraussetzungen, deshalb ist es für uns wichtig, dies zu leben und Freiwillige bei uns einzubinden. Wir sind froh, dass junge Menschen sich auf den Weg machen in andere Länder, um zu unterstützen und neue Dinge zu lernen. Aber auch wir erfahren viel über ihre Kulturen und Traditionen und werden dadurch reicher an Erfahrungen. Es erweitert unseren Horizont und fördert in unserer Einrichtung gegenseitiges Verständnis und Solidarität untereinander.

Was würdet ihr anderen Einrichtungen mitgeben, die Teil des Europäischen Solidaritätskorps werden wollen?

Offenheit, Toleranz und Geduld sollten vorhanden sein.

Gibt es ein besonderes Highlight, das ihr gerne teilen wollt?

Alle Freiwilligen organisieren einen „Länderabend“ im öffentlichen Kulturcafé Dienstag, wo sie ihr Land vorstellen, es typische Speisen zu essen gibt und sie Musik aus ihrem Land vorspielen. Wir haben sogar schon Stammgäste für diese Abende.

👉 Alle, die Lust haben, das inklusive Kulturcafé Dienstag zu besuchen, schauen am besten in die aktuellen Termine rein!