Strategie Inklusion in leichter Sprache – Alle haben das Recht, überall dabei zu sein.

Die Nationalagentur fördert mit den EU-Jugend-Programmen
junge Menschen mit weniger Chancen.
Benachteiligte junge Menschen sollen
die gleichen Chancen wie alle jungen Menschen haben.

In diesem Text geht es um die Strategie Inklusion
in den EU-Jugend-Programmen.
Eine Strategie ist ein Plan.
Inklusion bedeutet: Alle Menschen werden so akzeptiert, wie sie sind,
sie haben die gleichen Rechte. Niemand ist besser und niemand ist ausgeschlossen.
Alle haben das Recht, überall dabei zu sein.

Diese Strategie hat die Österreichische Nationalagentur für
Erasmus+: Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritäts-Korps geschrieben.
Wir sind in Österreich für die EU-Jugend-Programme zuständig.
Die Strategie Inklusion haben wir für Österreich geschrieben.

Zur Strategie Inklusion in leichter Sprache