Fiona Hartl

ESK-Freiwilligeneinsatz 2019/20 in Pesaro (Italien)

Salzburg/Belgien

Ich bin 20 Jahre alt, studiere International Communication and Media in Mechelen, Belgien und bin ein sehr offener Mensch, der sich gerne mit anderen vernetzt und an Projekten teilnimmt. Mit meinem Freiwilligendienst in einem Jugendzentrum in Italien und dem EuroPeers Training habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, weshalb ich mich gerne für Themen wie Jugendprogramme, Europa, Interkulturalität und internationale Zusammenarbeit einsetze.

 

Meine Schwerpunkte:

  • Schulworkshops, Vorträge
  • Meet-Ups, Kulturabende
  • Messen, Veranstaltungen

 

Weil ich anderen jungen Menschen ans Herz legen möchte, an einem Jugendprogramm teilzunehmen, um Kompetenzen wie zum Beispiel Toleranz, Unabhängigkeit und Sprachkenntnisse zu fördern. Die Teilnahme an einem dieser Programme ist eine ONCE-IN-A-LIFETIME Erfahrung, weshalb ich davon überzeugt bin, dass diese Programme ins Rampenlicht gehören.

Um unsere EuroPeers für Vorträge, Workshops & Co einzuladen,
melden Sie sich bei unserer EuroPeers-Koordinatorin Anja Frohner (anja.frohner@oead.at).