Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Allgemeine Trainings

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

April 2020

Webinaraufzeichnung „Jobs & Praktika im ESK“

20. April, 8:00 - 31. Oktober, 17:00
online Österreich

Hierbei handelt es sich nicht um ein tatsächliches Training oder Live-Webinar, sondern um die Aufzeichnung eines bereits stattgefundenen Webinars. Da aktuell aufgrund von COVID-19 kaum Trainings angeboten werden können, zeigen wir hier den Hinweis auf die Aufzeichnung an, die sicher schon viele Fragen und Anliegen zum Thema "Jobs und Praktika" beantworten kann.   

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Webinaraufzeichnung „Weltretter*innen inklusiv“

2. Juli, 15:00 - 31. Oktober, 17:00
online Österreich

Hierbei handelt es sich nicht um ein tatsächliches Training oder Live-Webinar, sondern um die Aufzeichnung eines bereits stattgefundenen Webinars. Da aktuell aufgrund von COVID-19 kaum Trainings angeboten werden können, zeigen wir hier den Hinweis auf die Aufzeichnung an, die sicher schon viele Fragen und Anliegen zum Thema „inklusive Solidaritätsprojekte“ beantworten kann.

Erfahren Sie mehr »

Video-Tutorial „Qualitätssiegel“

22. Juli - 31. Oktober
online Österreich

Was ist ein Qualitätssiegel und warum brauche ich es? Wie kann ich es beantragen und wie geht es in der neuen Programmgeneration ab 2021 mit dem Qualitätssiegel weiter? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Barbara Eglitis aus unserem Team in diesem Tutorial. Hierbei handelt es sich nicht um ein tatsächliches Training oder Live-Webinar, sondern um ein vorproduziertes Video-Tutorial. Da aktuell aufgrund von COVID-19 kaum Trainings angeboten werden können, zeigen wir hier den Hinweis auf die Aufzeichnung an, die sicher schon…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

SoliDARE Covid-19! Veranstaltungsreihe Community-building Online

6. Oktober

Die Veranstaltung soll Vertreter von Organisationen und informellen Gruppen zusammenbringen, die im Programm des Europäischen Solidaritätskorps aktiv sind. Die verwendeten Methoden sind Teil einer partizipativen Methodik. Während der ersten Online-Veranstaltung „SoliDARE Covid-19!“ werden die Teilnehmer*innen untersuchen, was Solidarität in Covid-19-Zeiten bedeutet, wie sie aussieht und welche Rolle die Community des Europäischen Solidaritätskorps dabei spielen kann. Die Teilnehmer erstellen gemeinsam den Inhalt des Meetings. Die allgemeinen Ziele der Veranstaltung sind: Raum für die Vernetzung und den Aufbau künftiger Partnerschaften zwischen Organisationen,…

Erfahren Sie mehr »

SoliDARE your community! Online-Veranstaltungsreihe Community-building

13. Oktober

Die Veranstaltung soll Vertreter von Organisationen und informellen Gruppen zusammenbringen, die im Programm des Europäischen Solidaritätskorps aktiv sind. Die verwendeten Methoden sind Teil einer partizipativen Methodik. Während der zweiten Online-Veranstaltung „SoliDARE your community!“ werden die Teilnehmer*innen erkunden was Solidarität bedeuten kann und wie  das Europäischen Solidaritätskorps dabei unterstützen kann. Die Teilnehmer erstellen gemeinsam den Inhalt des Meetings. Die allgemeinen Ziele der Veranstaltung sind: Raum für die Vernetzung und den Aufbau künftiger Partnerschaften zwischen Organisationen, die im Europäischen Solidaritätskorps tätig sind…

Erfahren Sie mehr »

YES, U2 – Engage NEET with community ONLINE

14. Oktober - 16. Oktober

YES, U2 - Engage NEET with community is about innovative youth work approaches to engage NEET youth with local community. Training course was supposed as residential course which is transferred to online course. Wer kann teilnehmen? alle, die mit NEETS Jugendlichen zu tun haben und die europäischen Förderprogramme dafür nutzen möchten Veranstaltungsort: Online (Lettland) Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und für Teilnehmer*innen mit Behinderungen geeignet. Anmeldefrist & Kosten Teilnahmegebühr 0 Euro; die weiteren Kosten werden vom EU-Programm Europäisches Solidaritätskorps übernommen, Arbeitssprache…

Erfahren Sie mehr »

Solidarity Projects MEET-UP, Prag

15. Oktober - 18. Oktober

Hallo Weltretter*innen! Erstes internationales Treffen von Teilnehmer*innen von Solidaritätsprojekten! Du willst Teil der Community sein, die in Europa Solidaritätsprojekte umsetzt? Du möchtest über deinen Tellerrand schauen und bei der Umsetzung deines Projektes unterstützt werden oder dich einfach inspirieren lassen? Wer kann teilnehmen? Projektverantwortliche und Mitglieder von Solidaritätsprojekten im Europäischen Solidaritätskorps Veranstaltungsort: Prag Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und für Teilnehmer*innen mit Behinderungen geeignet. Auf sämtliche Sicherheitsvorkehurngen hinsichtlich COVID-19 wird Rücksicht genommen, Details im Anmeldelink. Anmeldefrist & Kosten Teilnahmegebühr 50 Euro; die weiteren Kosten für…

Erfahren Sie mehr »

Solidarity: Opening the door to new volunteering fields, Ungarn

18. Oktober - 23. Oktober

Wie können Freiwilligenprojekte des Europäischen Solidaritätskorps in Bereichen wie Klimawandel, Sozialwirtschaft, Bibliotheken und Museen, Online-Aktivismus, Dialog zwischen den Generationen, Menschenrechte und anderen Bereichen durchgeführt werden? Welche neue Möglichkeiten bietet das ESK im Freiwilligenbereich? Die Aktivität bietet die Möglichkeit das eigene Netzwerk auszubauen und neue Felder im Freiwilligenbereich zu erkunden. Wer kann teilnehmen? *Neue Organisationen / Institutionen, die daran interessiert sind, Freiwilligenaktivitäten im ESK durchzuführen *Erfahrene Organisationen, die daran interessiert sind, ihr Netzwerk zu erweitern Veranstaltungsort: Budapest, Ungarn Der Veranstaltungsort ist…

Erfahren Sie mehr »

SoliDARE internationally! Online-Veranstaltungsreihe Community building

20. Oktober

Die Veranstaltung soll Vertreter von Organisationen und informellen Gruppen zusammenbringen, die im Programm des Europäischen Solidaritätskorps aktiv sind. Die verwendeten Methoden sind Teil einer partizipativen Methodik. Während der dritten Online-Veranstaltung „SoliDARE your community!“ werden die Teilnehmer*innen den Blick auf iinternationale Möglichkeiten werfen und wie  das Europäischen Solidaritätskorps dabei unterstützen kann. Die Teilnehmer erstellen gemeinsam den Inhalt des Meetings. Die allgemeinen Ziele der Veranstaltung sind: Raum für die Vernetzung und den Aufbau künftiger Partnerschaften zwischen Organisationen, die im Europäischen Solidaritätskorps tätig…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

APPETISER – An introduction on how to use Erasmus+ and the European Solidarity Corps programs for international youth work (online edition)

2. November - 13. November
Zoom

Appetiser - Seminar für Einstieger in den EU-Jugendprogrammen Erasmus+ und Europäisches Solidaritätskorps Appetiser ist ein Format, das die Möglichkeiten, die Jugendarbeit in den Förderprogrammen Erasmus + Europäisches Solidaritätskorps aufzeigt. Jugendarbeitere*innen erhalten Infos und Beispiele dafür was es bedeutet, mit jungen Menschen in einem internationalen Umfeld zu arbeiten. genügend Raum ist vorgesehen. um selbst zu erkunden was „Internationalität“ im eigenen Kontext bedeuten kann. Wer kann teilnehmen? Jugendarbeiter*innen im engen und weiteren Sinne Trainingsmethoden: Das Training findet anhand von fünf aufeinander aufbauenden…

Erfahren Sie mehr »

European Solidarity Corps: Get started with Jobs & Traineeships – Onlineangebot

2. November - 3. November

Dieses Training befasst sich mit der Förderschiene für Jobs & Praktika- im Europäischen Solidaritätskorps. Die Schulung ist offen für Organisationen, mit und ohne Qualitätssiegel im ESK. Fokus des Trainings sind die Qualitätselemente in Jobs & Praktika-Projekten des Europäischen Solidaritätskorps sowie die Möglichkeit zum Netzwerken. Wer kann teilnehmen? Firmen, Unternehmen, Social Entrepreneurs, die Jobs und Praktika mit Solidaritätsfokus anbieten (wollen) oder europäische Partnerschaften dafür suchen. Veranstaltungsort: Online organisiert von der polnischen Nationalagentur in Wroclav, Polen Anmeldefrist & Kosten keine; die weiteren…

Erfahren Sie mehr »

APPETISER (online edition) – An introduction on how to use Erasmus+: Youth in Action and the European Solidarity Corps Programmes for international youth work

2. November - 13. November

Appetiser aims to give a strong positive first experience of international youth work and motivate participants to use the Erasmus+ Programme and, to a certain extent, though it will not be tackled as much in details - the European Solidarity Corps Programme. This aim summarises the entire idea of the seminar – to give a feeling, what it means to work with young people in an international setting. Leaving all explanations and knowledge aside it is about giving a space…

Erfahren Sie mehr »

Volunteering & solidarity as a social capital of the city, Ljubljana, Slovenia

25. November - 28. November

Die Konferenz wird Vertreter von Gemeinden und Städten sowie und zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammenbringen, um Freiwilligen- und Solidaritätsprojekte als Instrumente zur Unterstützung der Solidarität zu fördern. Diese Aktivität wurde von der Stadt Ljubljana und Slovenska Filantropija, einer der größten Freiwilligenorganisationen in Slowenien, initiiert und von der slowenischen NA und dem European Solidarity Corps Resource Center unterstützt. Städte und Gemeinden versuchen, die Solidarität zwischen ihren Bewohner*innen zu fördern, um den sozialen Zusammenhalt zustärken. Die Konferenz zielt darauf ab,  bestehende Beispiele aus der…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

[Info folgt] Validation Calling. Expert seminar on the past, present and future of validation of learning in the youth field, Türkei

1. Dezember - 5. Dezember

Dieses Training wurde aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder abgesagt. Der aktuell angezeigte Termin ist ein Platzhalter, sobald ein eventueller neuer Termin feststeht, wird er hier bekanntgegeben. *** Validation Calling ist ein internationales Expert*innenseminar, das sich mit den Themen rund um die Anerkennung und Sichtbarmachung von Lernergebnissen im Kontext Jugendarbeit und non-formalem Lernen beschäftigt. Wer kann teilnehmen? All jene, die in ihren Projekten Lernprozesse von jungen Menschen begleiten (Trainer*innne, Mentor*innen, Projektverantwortliche, Stakeholder,...) Veranstaltungsort:…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

[Info folgt] European Solidarity Corps: Jobs & Traineeship Quality Booster – Finnland

1. Januar 2021 - 4. Januar 2021

Dieses Training wurde aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der aktuell angezeigte Termin ist ein Platzhalter, sobald der neue Termin feststeht, wird er hier bekanntgegeben. *** Das Training richtet sich an Organisationen, Institutionen und Sozialunternehmen, die ein Qualitätssiegel in der Beschäftigungsschiene des ESK inne haben um  qualitativ hochwertige Jobs & Traineeship-Einsätze zu planen, zu koordinieren und umzusetzen. Ziele * Mehr Informieren über die Möglichkeiten der Beschäftigungsschiene des Europäischen Solidaritätskorps. * Tieferes Verständnis der Grundwerte…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Inclusion & Diversity Forum Ostend, Belgien VERSCHOBEN auf Herbst 2021

16. November 2021 - 19. November 2021

2020 wird das letzte Jahr des aktuellen Erasmus + -Programms und des Europäischen Solidaritätskorps sein, und die neue EU-Förderprogramm-Generation wartet schon auf uns. Eine gemeinsame Strategie für Inklusion und Vielfalt sowohl für den formalen als auch für den nicht formalen Bildungssektor wird derzeit fertiggestellt und einige neue Formate und Möglichkeiten werden eingeführt. Es ist an der Zeit, die Flagge für Inklusion und Vielfalt zu schwenken, noch einmal zu erklären, warum es wichtig ist, sie ganz oben auf unserer Tagesordnung zu…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren