„Hat mir geholfen, als Mensch zu wachsen“

Freiwilligeneinsatz von Katharina aus Österreich in Spanien

Katharina war für acht Monate als Freiwillige in Spanien tätig, wo es ihre Aufgabe war, blinde Menschen zu unterstützen und mit ihnen Zeit zu verbringen.

Ort: Spanien
Einsatzstelle: ONCE
Entsendeorganisation: aha Jugendinfo Dornbirn

Mein Satz zum Einsatz: Es war eine unglaubliche Erfahrung, die mir geholfen hat, als Mensch zu wachsen.

Meine Aufgaben zum Einsatz:

Es war meine Aufgabe, blinde Menschen bei sich zuhause abzuholen und sie in ihrem Alltag zu unterstützen oder einfach Zeit mit ihnen zu verbringen. Zum Beispiel half ich ihnen beim Einkaufen, begleitete sie zum Arzt, machte mit ihnen einen Spaziergang oder brachte sie zu ONCE, meiner Empfängerorganisation, für verschiedene Kurse wie Yoga oder Bücherclubs.

Eine besondere Erfahrung war…

mein Ausflug nach Teneriffa mit ein paar der anderen Freiwilligen. Ich hatte noch nie davor so schöne und eindrucksvolle Natur gesehen. Einmal stiegen wir auf einen Berg hinauf und auch, wenn das ein wortwörtlich steiler Weg war, fanden wir am Ende alle, dass es das wert war für diesen Ausblick von da oben.

Mein Tipp für zukünftige Freiwillige:

Macht euch keinen Kopf und lasst die Erfahrung einfach auf euch zukommen.