SoliDARE Covid-19! Veranstaltungsreihe Community-building Online

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

SoliDARE Covid-19! Veranstaltungsreihe Community-building Online

6. Oktober

Die Veranstaltung soll Vertreter von Organisationen und informellen Gruppen zusammenbringen, die im Programm des Europäischen Solidaritätskorps aktiv sind. Die verwendeten Methoden sind Teil einer partizipativen Methodik. Während der ersten Online-Veranstaltung „SoliDARE Covid-19!“ werden die Teilnehmer*innen untersuchen, was Solidarität in Covid-19-Zeiten bedeutet, wie sie aussieht und welche Rolle die Community des Europäischen Solidaritätskorps dabei spielen kann.

Die Teilnehmer erstellen gemeinsam den Inhalt des Meetings. Die allgemeinen Ziele der Veranstaltung sind:

  • Raum für die Vernetzung und den Aufbau künftiger Partnerschaften zwischen Organisationen, die im Europäischen Solidaritätskorps tätig sind
  • Inspiration
  • Nutzung des ESK für weitere Aktivitäten, die für mehr Zusammenhalt und Solidarität sorgen

Teilnehmer*innen können an einer oder allen SoliDARE-Veranstaltungen teilnehmen. Die weiteren Termine sind:

SoliDARE your community! – 13.10.2020, SoliDARE internationally! – 20.10.2020

Wer kann teilnehmen?

Ehrenamtliche Innitiator*innen von Solidaritätsprojekten, Projektverantwortliche, Mentor*innen, Tutor*innen in Freiwilligenprojekten im Europäischen Solidaritätskorps,

Veranstaltungsort: Online

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei und für Teilnehmer*innen mit Behinderungen geeignet.

Anmeldefrist & Kosten

Teilnahmegebühr 0 Euro; die Kosten werden vom EU-Programm Europäisches Solidaritätskorps übernommen, Arbeitssprache Englisch

Anmeldefrist 6.9.2019

zur Anmeldung

Details

Datum:
6. Oktober
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,